Neue Multi-Leg-Buchungsanwendung EGS macht Kosten auf Dateiebene übersichtlich
Neue Multi-Leg-Buchungsanwendung EGS macht Kosten auf Dateiebene übersichtlich

European Gateway Services (im Folgenden EGS), das Transportprodukt von Hutchison Ports ECT Rotterdam, ist ein wichtiges Bindeglied bei der Verbindung der Häfen von Rotterdam und Antwerpen mit zahlreichen Binnenterminals in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Österreich. EGS wurde im Jahr 2010 mit dem Ziel gegründet, nachhaltigen und effizienten Hinterlandtransport zu organisieren. Dazu sind gute Systeme unabdingbar. Raymon van Bokkem (Business Consultant) und Nils de Brons (Finance Manager) erläutern, wie die neue „Multi-Leg-Booking“-Anwendung zahlreiche relevante Informationen übersichtlicher gemacht hat.

European Gateway Services


Größere Professionalisierung
Im Jahr 2017 setzte sich die Notwendigkeit durch, das bestehende ICMS-System zu aktualisieren. Raymon wurde zum Projektleiter ernannt und ist für dieses Automatisierungsprojekt verantwortlich. Raymon: „Wir haben eine große Gruppe von Key-Usern angestellt, um uns einen Überblick über die Anforderungen zu verschaffen. So wollten wir im Vergleich zum bisherigen System die Benutzerfreundlichkeit für die Kundendienstabteilung erhöhen, mehr Planungsinformationen verarbeiten und Kundenanforderungen besser erfassen. Denken Sie zum Beispiel an:
  • Paketvereinbarungen
  • Demurrage- und Detention-Vereinbarungen
  • Wünsche von Reedereien

Lieferantenwahl
Nachdem die Wünsche klar definiert waren, wurde eine Ausschreibung gestartet. Raymon: „Diese Ausschreibung hat zur Wahl zugunsten von Modality geführt. Vor allem wegen ihrer Kenntnisse des Marktes. Ein weiterer Vorteil war, dass unsere Teams bereits mit den Modulen von Modality vertraut waren. Dadurch konnten wir uns voll und ganz auf die Verbesserung der Anwendung konzentrieren und mussten sie nicht erst eingeführt werden.“

„Modality verdient ein großes Lob für ihren pragmatischen Ansatz. Wenn irgendein Wunsch auf der Liste steht und daran gearbeitet wird, können wir uns darauf verlassen, dass er erledigt wird.“

Modality 2.0
Dank des neuen Multi-Leg-Systems lassen sich Transportelemente miteinander verknüpfen und können Transporte präzise erfasst werden. Nils:

„Die neue Buchungsanwendung ermöglicht es uns, Buchungen viel besser zu erfassen.”

„Früher mussten wir zum Beispiel getrennte Aufträge erstellen, um einen umfassenden Überblick über „First Mile Trucking“ oder „Last Mile Trucking“ zu erhalten. Wir haben zudem einen besseren Einblick in die Kosten pro Terminal, die Kosten pro Betreiber, aber auch in die „On Time Performance“ und die Zuverlässigkeit der Transporte. Eine bessere Kommunikation mit dem Kunden sorgt zudem für eine bessere Planung. Doch wir sind noch nicht fertig. Die Version 2.0 wurde noch nicht einmal vollständig eingeführt oder wir reden bereits über die Version 2.1. Die nächsten Punkte auf der Tagesordnung sind beispielsweise die Verbesserung der Lagertätigkeiten am Terminal sowie die Verbesserung der Berichterstattung. Darüber hinaus betrachten wir die integration eines Angebotsmoduls für unsere Vertriebsorganisation.”

European Gateway Services - Crane


Technische Meisterleistung
Die zahlreichen Einkaufsarten bei EGS sorgen dafür, dass die neue Buchungsanwendung ein System mit vielen Schnittstellen ist. Es bildet das zentrale Kundenservicesystem, von dem aus Informationen an Planungs- und Terminalsysteme übermittelt werden. Der Kunde kann gleichzeitig Informationen über das von Modality entwickelte webbasierte Kundenportal bereitstellen oder einsehen. Fragen wie „Wann wird mein Container ankommen“ und „Auf welcher Reise wurde er gebucht“ werden einfach und schnell beantwortet. Eine gute Projektorganisation und ausreichende Kapazitäten zur Unterstützung der Technologie sind für Projekte dieses Kalibers erforderlich. Raymon: „Modality verdient ein großes Lob für ihren pragmatischen Ansatz. Wenn irgendein Wunsch auf der Liste steht und daran gearbeitet wird, können wir uns darauf verlassen, dass es erledigt wird“.

Möchten Sie mehr über die Einführung des Multi-Leg-Buchungssystems bei EGS erfahren oder möchten Sie sich über die Möglichkeiten für Ihre Anwendungen erkundigen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie gerne persönlich!
Kontakt

Zurück
Wir verwenden Cookies, um unsere Website optimal zu präsentieren und kontinuierlich zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.